Therapiepaten Trier

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Hier finden Sie schnelle Hilfe in akuten psychischen Krisensituationen.

Auf unserer Plattform haben sich freie Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater und Coaches verschiedener Richtungen aus dem Kreis Trier-Saarburg zusammengetan, um Ihnen einen möglichst schnellen Ersttermin anbieten zu können . 

Eine Auflistung der Teilnehmenden finden Sie hier

 

So ist die Idee entstanden...

 

Die Amokfahrt vom 1. Dezember 2020 in der Trierer Innenstadt hat das Leben vieler Menschen in unserem Landkreis von einer auf die andere Sekunde für immer verändert. Bis heute kämpfen Betroffene mit den psychischen Folgen. Ein Teil derjenigen, die in die schrecklichen Ereignisse involviert waren, werden erst nach Jahren Symptome entwickeln und Hilfe brauchen. 

 

Damals konnte ich innerhalb von Stunden ein helfendes Netzwerk in meiner Praxis in Trier aufbauen. Zusammen mit anderen Helfern haben wir den Betroffenen und Angehörigen das schützende Umfeld geboten, welches sie so dringend benötigten. 

 

Eines habe ich in dieser schlimmen Zeit besonders gemerkt: Schnelle und unkomplizierte Hilfe zu erhalten ist wichtig für Menschen in einer psychischen Ausnahmesituation. Mir wurde bewusst, Ressourcen sind ausreichend vorhanden. Aber auch: wir werden noch viel zu selten hinzugezogen. Mit unserer Liste der Notfallhelfer möchte ich diese Lücke schließen und unsere Berufsgruppen noch stärker bekannt machen. Jeder Mensch hat ein Recht auf unmittelbare Hilfe in einer akuten psychischen Krisensituation. 

 

Alle Notfallhelfer haben sich dazu verpflichtet, Hilfesuchenden innerhalb von 7 Tagen im Rahmen ihrer Praxisöffnungszeiten einen Termin anzubieten. 

Uns alle verbindet das Engagement für das psychische Wohlbefinden unserer Mitmenschen. Dabei wenden wir nicht nur von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannte Verfahren an, sondern haben Therapiefreiheit und können ganz individuell beraten und helfen. 

 

Sabine Peters, Heilpraktikerin für Psychotherapie 

Trier, im September 2021